Auswärts bei Hermann-Röchling-Höhe

Am morgigen Sonntag, den 27.08. um 15 Uhr tritt unsere Eintracht beim SV Hermann-Röchling-Höhe an. Nachdem man im ersten Auswärtsspiel in Gersweiler noch knapp verloren hat will Altenwald es dieses Mal besser machen und dem 2:1-Heimsieg gegen Altenkessel aus der Vorwoche den ersten Auswärtssieg der Saison folgen lassen. Der SV HRH konnte in dieser Saison bisher jeweils ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage einfahren. In der vergangenen Woche spielte unser Gegner beim Mitaufsteiger Rockershausen 3:3. Allerdings müssen die Gastgeber auf ihren gesperrten Verteidiger Christof Degen verzichten. Dennoch möchten die Mannen von Hermann-Röchling-Höhe diese Saison nicht wie in den Vorjahren mit Platz 14 nur knapp den Klassenerhalt sichern.

Zweite will im Vorspiel oben dabei bleiben

Wie üblich bestreiten auch in dieser Woche um 13:15 Uhr die zweiten Mannschaften das Vorspiel. Nachdem unsere Zweite in der Vorwoche allerdings nicht auf dem Platz gefordert wurde möchte man diese Woche wieder auf dem Feld punkten. HRH II hingegen musste sich in der Vorwoche bei Rockershausen II mit 2:0 geschlagen geben. Davor siegte man zunächst beim FV Püttlingen II mit 4:2, ehe man gegen Bischmisheim II mit 0:3 verlor. Damit rangiert unser Gegner aktuell auf Rang 10, welchen der SV auch zum Ende der vergangenen Saison belegte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.