Niederlage im letzten Testspiel

Im letzten Testspiel am gestrigen Abend gegen den TuS Wiebelskirchen gab es eine 2:4 Niederlage. In der ersten Halbzeit gingen die Gäste nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung, kurz vor der Halbzeit konnten sie auf 2:0 erhöhen. Auch in Halbzeit zwei war zunächst der Landesligist am Zug und traf zum 0:3, ehe die Eintracht per Elfmeter auf 1:3 verkürzen konnte. Doch Wiebelskirchen ließ nichts anbrennen und legte das 1:4 nach. Zwar konnte man noch einmal auf 2:4 verkürzen, mehr war aber nicht mehr drin.

Am Sonntag beginnt die Rückrunde. Altenwald muss zum Auftakt zum ATSV Saarbrücken, Anpfiff auf der Bellevue ist um 15 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.